< zurück    
 
 

Besuch vom 28. Juni 2005:
Innerhalb von etwa 12 Tagen werden die 55 Ster Buchenholz in Holzkohle verwandelt. Dazu muss der Meiler alle zwei bis drei Stunden kontrolliert werden. Wenn die Verkohlung abgeschlossen ist, lässt Kurt Wild den Meiler eine Woche ruhen. Anschliessend wird die Holzkohle in Säcke abgefüllt und verkauft.